Kinder- und Erwachsenensport der Sportvg Feuerbach seit dieser Woche wieder im Freien am Start – Personal Training-Angebot
  25.05.2020

Die letzten Lockerungen der Corona-Verordnungen durch die Landesregierung haben es möglich gemacht, dass im Freien unter Auflagen endlich wieder trainiert werden darf. Vitadrom-Mitglieder können daher ab sofort kostenlos Angebote unseres Outdoor-Kursprogrammes In Anspruch nehmen.

Weitere Infos und die Möglichkeit einer Online-Buchung gibt es auf unserer Website: https://vitadrom.sportvg-feuerbach.de/home

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit einem unserer Trainer aus dem Vitadrom individuell im Freien zu trainieren (Personal Training). Uhrzeit und Inhalte der Einheiten (z.B. Kraft, Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit oder Abnehmen) können mit dem Trainer frei vereinbart werden und werden in einem unverbindlichen telefonischen Vorgespräch besprochen. Die Preise sind aktuell vergünstigt Die einzelne Einheit (60 min.) kostet 35 Euro für Mitglieder der Sportvg Feuerbach (Nichtmitglieder 45 Euro). Fünferkarten gibt es für 150 Euro für Mitglieder bzw. 200 Euro für Nichtmitglieder. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail unter vitadrom(@)sportvg-feuerbach.de unter Angabe von möglichen Rückrufzeiten und ggf. eines bestimmten Trainingsziels.

Die Kindersportschule (KiSS) und Ballschule freuen sich, dass sie für ihre Kinder, Geschwister und Eltern seit Montag ein Familienangebot anbieten können. Nach langer Sportpause ist es schön, wieder Kinderlachen auf dem Sportplatz zu hören. Nicht nur die Kinder haben das lustige Treiben vermisst, auch die Sportlehrer freuen sich, ihre Schützlinge wieder zu sehen! Ein kleiner aber wichtiger Schritt für die Kinder, aber auch Erwachsenen, in Richtung Normalität.

Im Vorfeld wurden die Familien per Mail über das Angebot informiert und angefragt, ob Interesse besteht. Das Angebot wurde sehr gut angenommen und die Zeitfenster waren rasch belegt, sodass die meisten Familien bereits für die darauffolgende Woche nochmals Interesse bekundet haben. 

Unter den gegebenen Auflagen erhalten die Familien (je nach Alter der Kinder) ihre Sportaufgaben, die sie gemeinsam in ihrem zugeteilten Sektor bewältigen. So konnten u.a. die jüngeren Kinder mit ihren Eltern (ab 3 Jahren) diese Woche nach einer Aufwärmrunde („ich packe meinen sportlichen Koffer“) unser Tierbingo spielen. Zum Ausklang legten sie mit einem Seil ein Objekt, dass die anderen Familienmitglieder erraten mussten.

Für nächste Woche arbeiten die Sportlehrer neue Aufgaben aus, sodass ein abwechslungsreiches Programm zum Wiedereinstieg ins sportliche Treiben für die Familien geboten werden kann.





Unsere Sportschulen



Unsere Partner