Fechten

Das Sportfechten ist eine Kampfsportart, bei der es vor allem um Geschwindigkeit, Koordination und geschulte Reflexe geht. Sie ist aus den Duellen der Renaissance entstanden, hat ihre Wurzeln aber bereits in der Antike. Ziel ist es, mit gezielten schnellen Angriffen die je nach gefochtener Waffe gültige Trefferfläche des Gegners zu treffen und mit schnellen Paraden und Ausweichbewegungen Treffer des Gegners zu verhindern.

Im Sportfechten gibt es drei unterschiedliche Waffen mit jeweils spezifischen Eigenschaften: Florett, Degen, Säbel. In der Fechtabteilung der Sportvereinigung Feuerbach trainieren wir mit Florett und Degen, wobei wir bei Anfängern zunächst immer mit Florett anfangen und im Fortgeschrittenen-Bereich die Möglichkeit eröffnen, auch mit dem Degen zu fechten.

Um einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Sportwaffe gewährleisten zu können, gehört zum Anfang der Fecht-Ausbildung auch ein Block Theorie sowie eine Turnierreife-Prüfung nach der man die Berechtigung hat, an Turnieren teilzunehmen. Sämtliche Ausrüstung (Waffe, Schutzkleidung) kann zunächst von der Fechtabteilung ausgeliehen werden, so dass die Möglichkeit besteht, sich die Sportart erst einmal richtig anzusehen, ohne gleich viel Geld ausgeben zu müssen.

Trainingszeiten und Ansprechpartner

Fechten Schüler


Trainingszeiten
Anfänger
Freitag - 17:15 - 18:30 Uhr
Hohewartschule Feuerbach
B-J/A/J
Dienstag - 18:30 - 20:00 Uhr
Hohewartschule Feuerbach
Freitag - 18:30 - 20:00 Uhr
Hohewartschule Feuerbach

Fechten Junioren und Aktive


Trainingszeiten
Fortgeschrittene
Dienstag - 20:00 - 21:45 Uhr
Hohewartschule Feuerbach
Freitag - 20:00 - 21:45 Uhr
Hohewartschule Feuerbach

Pilates Event

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Am Sa, 17.11.18, ab 15:00 Uhr

Wann: Samstag, den 17.11.2018 von 15.00 – 18.00 Uhr
Mit Nadine Perchinig
Kosten: Mitglieder 5,00 € & Gäste 15,00 € (Snacks & Getränke inkl.)
Anmeldung: Bis 14.11.2018 im Vitadrom
(erst nach Bezahlung des Events ist die Anmeldung verbindlich).



Unsere Sportschulen