Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung qualifiziert Sportvg Feuerbach für das Projekt „zukunftsstark“!

  19.01.2024

Das Projekt "zukunftsstark!", welches von der Stadt Stuttgart gefördert wird, verankert Kinder- und Jugendbeteiligung mit einem JuniorTeam in einer offenen, zugleich aber institutionalisierten Form in einem Sportverein. Die frühzeitige Heranführung von jungen Menschen zwischen 14 und 25 Jahren an ein ehrenamtliches Engagement stellt einen wichtigen Baustein dar, die Organisationsstruktur eines Vereins zukunftsfähig zu gestalten.
Inhaltlich erfolgt dieser Prozess entlang des Themenfelds der Nachhaltigkeit. Für die strategische Ausrichtung eines Vereins ist eine nachhaltige Entwicklung ein zentrales Thema, um seine Existenz zu sichern. Mit einer experimentellen Beteiligung von jungen Menschen auf allen Organisationsebenen leistet das Projekt hierfür einen wesentlichen Beitrag. Zudem sind Nachhaltigkeitsthemen und vor allem ökologische Fragestellungen zentrale Anliegen vieler Jugendbewegungen.

Damit qualitative und nachhaltige Beteiligungsformate bei der Sportvg Feuerbach zukünftig entwickelt und umgesetzt werden können, wurden ausgewählte AkteurInnen im Verein zu Grundlagen, Prozessen, Formen und Methoden der Kinder- und Jugendbeteiligung durch die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg (Referentin: Sonja Straßner) qualifiziert.
Im Rahmen eines Workshops bekam das Team der Sportvg Feuerbach im Dezember 2023 durch Sonja Straßner theoretisches Wissen sowie praktische Methoden an die Hand, um diese durch das Projekt „zukunftsstark!“ in den Verein zu tragen. Dabei wurden vor allem Gelingensfaktoren und Stolpersteine sowie Methoden und Handwerkszeug intensiv in den Blick genommen. Folgende Fragenstellungen wurden in diesem Zusammenhang sorgfältig unter die Lupe genommen:

  • Wie gelingt es Akteur*innen, junge Menschen in angemessener Weise zu beteiligen?
  • Wie können Kinder und Jugendliche zu Beteiligten und zu mündigen und interessierten Bürger*innen heranwachsen?
  • Welche Rolle spielen dabei Fachkräfte, Verwaltung und andere Akteur*innen? Welche Haltung habe ich selbst und welche haben andere?

Aktuell suchen wir für die Mitarbeit im Projekt bzw. für das neue Junior-Team junge Engagierte, die in einem völlig ungebundenen Rahmen Lust und Zeit haben, eigenständig Nachhaltigkeitsprojekte im Verein zu entwickeln und umzusetzen. Dem Projektteam steht hierfür ein eigenes Budget zur Verfügung. Das Team wird durch die ev. Akademie Bad Boll zudem im Projektmanagement und durch Bildungsangebote für nachhaltige Entwicklung begleitet.

Du willst etwas verändern? Du bringst Dich gerne ein und hast keine Lust auf Rumjammern – von wegen „Wir können doch eh nichts ändern“? DU hast Lust darauf, die Sportvereinigung Feuerbach nachhaltig mit Deinen Ideen zu beeindrucken? DU bist im Alter von 14 bis 25 Jahren und bereit für eine Herausforderung?

Dann komm in unser JuniorTeam und melde dich bei uns! Wir freuen uns auf Dich!

Ansprechpartnerin: Britta Hörz (b.hoerz(@)sportvg-feuerbach.de)


follow us on