Kindersommerfest der Sportschulen
  19.06.2018

bdr

Am 17. Juni fand das Sommerfest der Sportschulen auf dem Außenbereich des Vitadroms und dieses Jahr ebenfalls auf dem gesamten Föhrichplatz statt. Neben unseren KiSS-, Ballschul- und Schwimmschulfamilien waren auch die Kinder und Familien unserer kooperierenden Kitas mit Ihren ErzieherInnen herzlich eingeladen. Auch die Familien der angrenzenden Flüchtlingsunterkunft waren wie in den letzten Jahren willkommene Gäste. Mit Hüpfburg, Kistenruschte, Slackline, Tischtennisplatten, Wasserspielstraße und vielem mehr, wurden ausreichend Möglichkeiten zur Bewegung geboten. Ein Bereich für die Kleinsten mit Bällebad und Hüpfpferdchen durfte natürlich nicht fehlen. Als Erweiterung des sportlichen Angebotes, hatten die Kinder die Möglichkeit, Übungen des Stuttgarter Bewegungspasses durchzuführen. Hierfür standen Mitarbeiter des Amtes für Sport und Bewegung mit Rat und Tat zur Seite. Neben Sport und Spiel kam natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Kuchen, Kaffee, Würste und kühle Getränke luden zum Verweilen ein. Unser Fest war trotz des stattfindenden ersten WM-Spieles der deutschen Nationalmannschaft sehr gut besucht, zumal im Vitadrom die Möglichkeit bestand, das Spiel anzuschauen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei der Bernstein Köllner Stiftung bedanken, welche uns bei diesem Fest mit einem finanziellen Beitrag unterstützt hat.