Ballschulcamp 2018 - Rückblick
  31.08.2018

In der ersten Ferienwoche drehte sich im Sportpark Feuerbach mittlerweile zum 6. Mal alles um den Ball. Über 70 Kinder, bestens betreut von unseren Gruppenleitern (Sportfachkräfte) und deren Assistenten nahmen vom 30.07. – 03.08.2018 am Camp der Ballschule Feuerbach / Weilimdorf teil. Unterstützung erhielt die Ballschule dabei auch von zahlreichen Experten aus den verschiedenen Abteilungen der Sportvg Feuerbach. Die Fußballer, Handballer, Floorballer, Kegler und Volleyballer stellten ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine und nutzten die Chance Ihre Sportart beim Camp zu präsentieren. 

Dementsprechend wurde in und rund um die Hugo-Kunzi-Halle eine Woche lang gekickt, geworfen, gefangen, gerannt, getobt und so ziemlich alles ausprobiert, was man mit einem Ball anstellen kann. Der Kreativität der Kinder waren dabei keine Grenzen gesetzt und alle hatten sichtlich Spaß. Aufgrund der tropischen Temperaturen kamen auch Freunde einer zünftigen Wasserschlacht nicht zu kurz. Spontan wurden hunderte Wasserbomben gefüllt und die Kinder verschafften sich eine spaßige Abkühlung.

Im Mittelpunkt standen jedoch die verschiedensten Ballsportarten. Neben den genannten „großen“ Sportspielen sorgten gerade die weniger bekannten Sportarten wie Flag-Football, Ultimate-Frisbee, Kegeln oder Baseball für beste Unterhaltung bei den Kindern. Gerade die beiden Baseball-Bundesliga Spieler der Stuttgart-Reds waren ein spezielles Highlight beim Camp.

Bei so viel Spiel, Spaß und Action durfte natürlich auch die Verpflegung nicht zu kurz kommen. Regelmäßige Snackpausen und ein leckeres Mittagessen, zubereitet von den Mitarbeitern im AWO Seniorenheim Pfostenwäldle sorgten dafür, dass die Kinder wieder Energie tanken konnten.

So verflog die Zeit in Windeseile und es stand auch schon der letzte Camp-Tag mit der großen Ballsport-Olympiade auf dem Programm. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder nochmals zeigen, was Sie die Woche über gelernt hatten. Zum Abschluss des Camps kamen auch noch die Eltern dazu und erlebten am eigenen Leib, wie vielfältig und spannend der Ballsport mit all seinen Varianten sein kann.

Zum Abschluss des Camps stand auch noch die Kürung der Camp-Könige auf dem Programm. Die ganze Woche über erhielten die einzelnen Gruppen jeweils beim Mittagessen eine Gesamt-Gruppennote. Dabei ging es nicht um sportliche Leistungen sondern um das soziale Verhalten, das Miteinander in der Gruppe, die Unterstützung von Teamkameraden und Betreuern, das Benehmen beim Mittagessen, uvm. Zwei Gruppen lagen am Ende der Woche gleich auf und erhielten dafür einen kleinen Preis.

Alles im Allem war es wieder eine sehr schöne und sportreiche Woche, mit vielen tollen Eindrücken, neu gewonnenen Ideen, neuen sportlichen Anreizen und viel Spaß.

An dieser Stelle möchte ich mich bei dem großartigen Betreuerteam bedanken. Ihr habt einen tollen Job gemacht! Auch ein großes Dankeschön an die Abteilungen und Trainer, die den Kindern Einblicke in die verschiedenen Sportarten gewährt haben und natürlich an das Team der AWO im Seniorenzentrum Pfostenwäldle, das uns die Woche über lecker bekocht hat.

Patrik Rau (Leitung Ballschule Feuerbach / Weilimdorf)



Pilates Event

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Am Sa, 17.11.18, ab 15:00 Uhr

Wann: Samstag, den 17.11.2018 von 15.00 – 18.00 Uhr
Mit Nadine Perchinig
Kosten: Mitglieder 5,00 € & Gäste 15,00 € (Snacks & Getränke inkl.)
Anmeldung: Bis 14.11.2018 im Vitadrom
(erst nach Bezahlung des Events ist die Anmeldung verbindlich).



Unsere Sportschulen