Sportcamp 2017
  15.09.2017

Sportcamp 2017 ein voller Erfolg

In der letzten Ferienwoche der Sommerferien fand wieder unser traditionelles Sportcamp statt. Bereits im April konnten die Eltern ihre Kinder hierfür anmelden. Schon nach kürzester Zeit waren alle 80 Plätze belegt. So trafen sich viele energiegeladenen Kinder und motivierte Betreuer am 4. September auf dem Gelände der Sportvereinigung. Der Montag begann mit drei verschiedenen Sportarten: Judo, Floorball und Yoga. Zudem hatten alle Zeit, sich bei Kennenlernspielen in die Gruppen einzufinden. Im weiteren Verlauf der Woche waren Sportarten wie Fechten, Tennis, Fußball, Ultimate Frisbee und Kegeln im Einsatz. Großen Anklang fanden auch Aikido, Trampolin und Kickboxen. Bei unserem Outdoorprogramm erforschten die Kinder den Wald und bei Psychomotorischen Spielen stand die Kooperation im Vordergrund. Am Donnerstag Vormittag führte unsere Leichtathletikabteilung mit allen 80 Kindern einen Teil des Sportabzeichens durch. Der fehlende 800m Lauf kann natürlich noch nachgeholt werden. Am Freitag gab es zum Abschluss einen großen Eltern-Kind-Parcours, an dem die Kinder die Sportarten der Woche gemeinsam mit ihren Eltern nochmals erleben konnten. Nachdem in den letzten Jahren die Teilnahme von Kindern über das bhz Stuttgart etwas zurück ging, konnten wir dieses Mal wieder 8 Kinder über den Familienentlastenden Service begrüßen. Ein herzliches Dankeschön gilt neben den Abteilungen, die sich jedes Jahr bereit erklären, 80 Kindern ihre Sportart näher zu bringen, vor allem den Betreuern. Diese begleiteten die Kids nicht nur sportlich, sondern hatten jederzeit ein offenes Ohr und kümmerten sich liebevoll. Eine rundum tolle Woche, bei der sich die Eltern am Abend über ausgepowerte und glückliche Kinder freuen konnten. Auch dieses Jahr unterstützte uns der Biomarkt Organix mit frischem und sehr leckerem Obst.